„Wer Veränderungsprozesse anstößt, muss sich auf viel Gegenwind aus dem eigenen Unternehmen gefasst machen. Es ist schon erstaunlich zu erleben, wie groß die Beharrungskräfte von Organisationen sein können. Das Interessante an ihnen ist ja, dass niemand so recht weiß, woher sie kommen. Sie haben sicherlich etwas mit Größe und Bürokratie zu tun, auch etwas eher Diffuses wie die Kultur eines Unternehmens mag zu einer ablehnenden Haltung Änderungen gegenüber führen“, so Sabine Bendiek Vorsitzende der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland.

Was wir momentan beobachten ist, dass die Digitalisierung Unternehmen in allen Branchen zwingt, sich auf vollkommen neue Innovationsprozesse einzulassen. …mehr

 

Digitalisierung erfordert aktives Change Management

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.